top of page

Glaubenssätze, die kein Mensch braucht - früher war alles besser



Kann man so oder so sehen - was genau war früher den besser? Wenn ich mich an früher erinnere, dann fehlt mir momentan nur eines. Die Leichtigkeit in den Menschen, mehr Mut und Lachen, sich frei fühlen und es auch zeigen.


Trotz alle dem, was wir gerade hier auf dem Planeten erleben, bin ich der Meinung, dass wir unser Bewusstsein und somit unsere Zukunft immer noch selber steuern. Wir können selber wählen ob wir in die Angst hinein gehen und uns jeden angsteinflößenden Ausschnitt in den Medien verinnerlichen oder ob wir uns unsere Gegenwart besser gestalten ohne diese künstlich aufgebauschte Angst.


Ich frag mal anders: "Was hast Du früher besser gefunden, als jetzt? Ist Deiner Meinung nach alles schlimmer geworden und wenn ja wieso? Gäbe es Möglichkeiten, welche Du in Anspruch nehmen und optimieren könntest? Wenn ja, welche?


Meiner Meinung nach geht das!! Manchmal passiert es mir auch gerade, dass ich denke, wo ist die gute alte Zeit hin. Aber....war die gute alte Zeit wirklich so gut? Ich könnte hier einiges aufzählen, was völlig im argen lag und wir wie Vogel Strauß den Kopf in den Sand gesteckt haben, um ja nichts zu sehen und anschließend nicht zugeben zu müssen, dass wir genau das gesehen und mitgemacht haben. Das können wir jetzt kristallklar ändern.


Menschen kommen immer dann aus den Puschen, wenn es um das eigene Wohl, Lebenskomfort und Qualität geht. Siehe die letzten Jahre seit 2020. Krisen erschaffen neues Bewusstsein und lassen uns wachsen. Vielleicht ist das eine Sichtweise, die Dir hilft Deine Zukunft leichter und bewusster zu gestalten.


Ich würde mich für Dich freuen :-)


Comments


bottom of page